Alle Kategorien
ENEN

CS-1-Anhydrid-modifiziertes Polyphenylenoxid-Copolymer

Modell Nr.: CS-1
Einführung:

CS-1 ist eine anhydridmodifizierte Polyphenylenoxid-Copolymeranwendung von CS-1 im PPO/PA66/GF33-System.


OptikBräunliches Gelb
Schmelzpunkt
(280℃,2.16kg): g/10min
8-15
Gehalt an MaleinsäureanhydridMitte
Dichte (g/㎤)1.10
  • Beschreibung
  • Charakteristisch
  • Anwendungsbereich
  • Fragen und Antworten
  • In Verbindung stehende Artikel
  • Anfrage
Beschreibung
Anwendungsfall eins
Mechanische Eigenschaften von PPO/PA66/GF-Systemen ohne und mit hinzugefügtem CS-1
Formel1 # (%)2 # (%)
PPO3025
PA663030
SEBS77
GF3333
CS-105


LeistungEinheit1#2#
Dichteschmelzflussrate (MFR)g / cm31.321.32
Zustand: 280 ℃ 2.16 kgg / 10min6.87.9
Formbeständigkeitstemperatur (HDT)0.45 MPa,120℃/h236.9237.2
1.82 MPa,120℃/h204.6204.8
ZerreißfestigkeitMpa105.3136.5
Zugfestigkeit%1.33.6
BiegefestigkeitMpa142.6191.6
BiegemodulMpa61506270
Izod-KerbschlagzähigkeitJ / m65132
Izod ungekerbte SchlagzähigkeitJ / m216597

Aus der obigen Tabelle ist ersichtlich, dass die Zugabe von 5 % CS-1 die Zugfestigkeit, Bruchdehnung, Biegefestigkeit und Schlagfestigkeit des PPO/PA66/GF-Systems signifikant verbessert und der Biegemodul wenig Einfluss hat.

Anwendungsfall zwei
Mechanische Eigenschaften von PPO/PA66/GF-Systemen ohne und mit hinzugefügtem CS-1
Formel1 # (%)2 # (%)
PPO4540
PA664545
SEBS1010
CS-105


LeistungEinheit1#2#
Dichte Schmelzflussrate (MFR)g / cm31.0781.075
Zustand: 280 ℃ 2.16 kgg / 10min12.810.2
Formbeständigkeitstemperatur (HDT)0.45 MPa,120℃/h192.6188.5
1.82 MPa,120℃/h110.3107.3
ZugfestigkeitMpa42.655.8
Zugrate%3.176.5
BiegefestigkeitMpa58.359.6
BiegemodulMpa18201790
Lzod-KerbschlagzähigkeitJ / m28268
Lzod ungekerbte SchlagzähigkeitJ / m253NB

Aus obiger Tabelle ist ersichtlich, dass die Zugabe von 5 % CS-1 die Zugfestigkeit, Bruchdehnung und Schlagzähigkeit des Legierungssystems deutlich erhöht, jedoch wenig Einfluss auf die Biegefestigkeit und den Biegemodul hat.

Abb.1 Mikromorphologie einer PPO/PA66-Legierung ohne und mit hinzugefügtem CS-1

1   2

Aus Fig. 1 ist ersichtlich, dass die PPO-Phase des Legierungssystems ohne Kompatibilisierungsmittel eine große Größe und eine unregelmäßige Größe aufweist, was eine typische dual-kontinuierliche Phasenstruktur zeigt. 5 % hinzufügen
CS-1, die Größe der dispergierten Phase ist offensichtlich verringert und hat eine regelmäßige Kugelform mit gleichmäßiger Verteilung.

Anwendung
Verträglichkeitsvermittler aus Polyamid und Polyphenylenoxid-Legierung.
Typische Eigenschaften
PhysikNennwerteTestmethoden)
Dichte1.02 g / cm³ASTM D792
Schmelzflussrate (190 ℃, 2.16 kg)8-15 g / 10 minASTM D1238
Gehalt an MaleinsäureanhydridMitteInterne Methode
OptikPellets


Empfohlene Dosierung
3-8 %, die entsprechend der tatsächlichen Anwendung unter Berücksichtigung der Kosten in Maßen erhöht oder verringert werden kann.

Verpackung und Lagerung
25 kg Kraftpapiertüte mit Plastiktüte ausgekleidet, da es sich um ungefährliche Güter handelt, vermeiden Sie Sonnenlicht und Regen

Haftungsausschluss
Die hierin enthaltenen Informationen basieren auf den Materialien, Informationen und Daten, die Ende Dezember 2020 verfügbar waren. Für die hierin enthaltenen Daten oder Bewertungsergebnisse wird keine Gewährleistung übernommen. Es wird auch davon ausgegangen, dass das Produkt unter normalen Bedingungen und mit den gebotenen Vorsichtsmaßnahmen zu verwenden ist. Wenn das Produkt in irgendeiner besonderen Weise verwendet werden soll, wird der Benutzer aufgefordert, Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um diese neue Verwendung oder Anwendung zu erfüllen.

Charakteristisch

Es ist ein Anhydrid-modifiziertes Polyphenylenoxid-Copolymer und Anwendung von CS-1 im PPO/PA66/GF33-System.

Anwendungsbereich

Als Verträglichkeitsvermittler für Polyamid- und Polyphenylenoxidlegierungen zu verwenden.

Zur Verwendung als Kompatibilisator für Polystyrol und Polyphenylen.

ANFRAGE

Heiße Kategorien