Alle Kategorien
ENEN

R2120 - Silan Funktionalisiertes Ethylen-Vinylacetat-Copolymer

Modell-Nr.: R2120
Einführung:

R2120 ist ein silanfunktionalisiertes Ethylen-Vinylacetat-Copolymer mit hohem Silangehalt, hoher Transparenz, niedrigem Kristallpunkt usw.


OptikWeißes Granulat
Schmelzflussrate
(190℃,2.16kg): g/10min
5-15
SilangehaltHigh
Dichte (g/㎤)0.95



  • Beschreibung
  • Charakteristisch
  • Anwendungen
  • Fragen und Antworten
  • In Verbindung stehende Artikel
  • Anfrage
Beschreibung

R2120 ist eine Art Ethylen-Vinylacetat (EVA)-Copolymer, das mit Silan funktionalisiert wurde. Diese Modifikation verleiht R2120 einzigartige Eigenschaften, einschließlich eines hohen Silangehalts, einer hohen Transparenz und eines niedrigen Kristallpunkts.

Die Silanfunktionalisierung beinhaltet die Addition von Silangruppen an die Polymerkette, was die Haftung zwischen dem Polymer und anderen Materialien verbessern kann. Dies kann besonders bei Anwendungen nützlich sein, bei denen das Polymer als Klebstoff oder in Verbundstrukturen verwendet wird.

Der hohe Silangehalt in R2120 macht es besonders effektiv als Haft- oder Haftvermittler. Seine hohe Transparenz macht es auch für Anwendungen nützlich, bei denen Klarheit wichtig ist, wie z. B. in Verpackungsmaterialien. Darüber hinaus bedeutet der niedrige Kristallpunkt von R2120, dass es eine niedrigere Schmelztemperatur als herkömmliche EVA-Copolymere hat, was die Verarbeitung und Verarbeitung erleichtern kann.

Es ist ein vielseitiges Material, das eine Reihe einzigartiger Eigenschaften bietet, die es zu einer wertvollen Option für eine Vielzahl von Anwendungen machen, bei denen herkömmliche EVA-Copolymere oder andere Materialien möglicherweise nicht geeignet sind.


LAGERUNG, HANDHABUNG UND SICHERHEIT 

Coace ® R2120 sollte trocken und vor UV-Licht geschützt gelagert werden. Unsachgemäße Lagerbedingungen können zu einer Verschlechterung führen und Auswirkungen auf die physikalischen Eigenschaften des Produkts haben. 


REGALLEBEN 

6 Monate ab Lieferdatum in ungeöffneter Verpackung. Für alle anderen Anwendungen, die diese Grenze überschreiten, wenden Sie sich bitte an Ihren COACE Chemical-Vertreter.

Charakteristisch

R2120 ist eine Art Ethylen-Vinylacetat (EVA)-Copolymer, das mit Silan funktionalisiert wurde. Diese Modifikation verleiht R2120 einzigartige Eigenschaften, einschließlich eines hohen Silangehalts, einer hohen Transparenz und eines niedrigen Kristallpunkts.

Wird häufig als photovoltaisches Einkapselungsmaterial in der Solarindustrie verwendet. Nach dem Verdünnen können damit Solarzellen verkapselt und so vor Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit, UV-Strahlung und Temperaturschwankungen geschützt werden.
Anwendungen

Nach Verdünnung als photovoltaisches Einkapselungsmaterial zu verwenden.

Zu verwenden als Klebstoffe, wie Glas, Kunststoff usw.

    Entsprach keiner Frage!

ANFRAGE